• Sind Sie aufgestellt, offen und kontaktfreudig
  • Arbeiten Sie gerne im Team, sind exakt, zuverlässig und flexibel
  • Betreiben Sie selber aktiv Sport und haben ein grosses Interesse an Sportmode
  • Haben Sie eine abgeschlossene Lehre als Detailhandelsfachfrau /- fachmann in der Branche Sport
  • Sie haben keine Detailhandelsausbildung, aber lieben und leben den Sport und Style? Haben Erfahrung mit internationaler Kundschaft und sind neugierig auf eine neue Herausforderung? 
  • Sprechen Sie neben Deutsch auch Englisch und haben Französischkenntnisse

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung

Molitor Sport Mode in Wengen ist ein Unternehmen mit über 100 – jähriger Tradition. Seit Sommer 2012 wird es von Elisabeth & Beat von Allmen geführt. In einem schönen Ambiente, pflegen wir eine freundliche, familiäre Atmosphäre.  Unserer internationalen Kundschaft bieten wir ein ausgewähltes und hochwertiges Sortiment.

Wir freuen uns auf eine motivierte/ engagierte Verstärkung für unser Molitor Team im weltberühmten Skiort Wengen am Fusse von Eiger Mönch und Jungfrau und der Lauberhornrennen.

Schicken Sie Ihre Bewerbung per Email oder Post an:

Molitor Sport AG

Elisabeth & Beat von Allmen

Dorfstrasse

CH-3823 Wengen

033 855 21 31 

info@molitor.ch www.molitor.ch 

More about us

«Kari hätte seine Freude daran»

«Kari hätte seine Freude daran»

Es gibt zwei neue Ski auf dem Markt. Namensgeber ist der elfmalige Lauberhorngewinner Karl Molitor. Hergestellt werden die Sportgeräte in der Schweiz. Quelle: Berner Oberländer Blau, mit dunkelblauen und weissen Akzenten, darüber der Schriftzug Molitor. Schlicht sind...

Der erste Schnallenschuh mit Kabelzug

Der erste Schnallenschuh mit Kabelzug

Die ältesten je gefundenen Ski datieren auf über 10’000 Jahre zurück! Doch die Evolution des Sportgeräts machte erst während dem 20. Jahrhundert den entscheidenden Schritt in die Gegenwart. Ein Schweizer war an vorderster Front mit dabei - Karl Molitor. Der...

Antoinette Meyer Molitor – die starke Hand an der Seite einer Legende

Antoinette Meyer Molitor – die starke Hand an der Seite einer Legende

Antoinette Meyer wuchs zusammen mit zwei Geschwistern in Hospental im Kanton Uri auf, wo ihre Eltern das Hotel Meyerhof führten. Jeweils im Sommer arbeitete sie an der Seite ihrer Eltern und half ihnen beim Alltag im Hotel. Dieses war im Winter geschlossen, es blieb...